direkt zum Artikel
Symbole der Weltreligionen

feste-der-religionen.de - Religiöse Feste, Feiertage und Gedenktage

Interkultureller Festkalender 2007 bis 2008

Pflanzensymbolik - Christrose (Helleborus niger)

Die Christrose gehört zusammen mit der Mistel und dem zu den beliebtesten Pflanzen der Weihnachtszeit. Im Gegensatz zum Weihnachtsstern, der in Süd- und Mittelamerika zu Hause ist stammt die Christrose aus der Alpenregion, wächst aber auch in den Karpaten.

Die Christrose ist zwar eine klassische Weihnachtspflanze steht jedoch nach Marina Heilmeyer: Die Sprache der Blumen, auch symbolisch für den Schutz von Verliebten und für ein langes und glückliches Leben.

Interessant ist, dass sich um die Christrose eine ähnliche Legende, wie um den Weihnachtsstern rankt. Diese Legende erzählt, wie ein Hirte nach Betlehem ging, jedoch aufgrund seiner Armut kein Geschenk mitbringen konnte. Da es Winter war wuchsen noch nicht einmal Blumen. Er war sehr traurig darüber, aber seine Tränen verwandelten sich auf der Erde in Christrosen, die er als Geschenk mitbrachte.

Google
 
Web www.feste-der-religionen.de

nach oben | 2002 - 2007 © Kerstin Probiesch - zuletzt geändert am 29. Juli 2005

Buchtipps

Werbung Google Adsense