direkt zum Artikel
Symbole der Weltreligionen

feste-der-religionen.de - Religiöse Feste, Feiertage und Gedenktage

Interkultureller Festkalender 2007 bis 2008

Farbensymbolik: Die Farbe Gelb

Die Farbe Gelb steht für die Sonne. In Europa symbolisiert Gelb meistens Licht und Leben, wird dann jedoch auch mit Gold zusammen assoziiert. Bei den Kelten war Gelb jedoch auch die Farbe der Trauer. Gelb symbolisiert in unserer Kultur aber auch Neid, Geiz, Eifersucht, Verlogenheit und Egoismus. Nicht so in China, wo Gelb die Farbe der Harmonie und der Weisheit ist.

Wenn in Mexiko zu Allerheiligen die Toten zurückkehren werden die Wege mit gelben Blumen ausgestattet, weil geglaubt wird, dass die Toten die Farbe Gelb am besten sehen können.

Im Hinduismus tragen die Frauen unter anderem zum Beginn des hinduistischen Sonnenjahres (Vaisakhi) und allgemein bei Frühlingsfesten gelbe Saris und auch bei den Festessen dominiert die Farbe Gelb. Die Farbe Gelb, im Hinduismus symbolisch für Leben, Licht, Wahrheit und Unsterblichkeit, ist die Hauptfarbe der Festkleidung von Männern und Frauen während Vasant Panchami, dem Fest zu Ehren der Göttin Saraswati. Auch die Statuen dieser Göttin des Lernens und der Weisheit werden in gelbe Kleidung gehüllt und ihr werden gelbe Blumen geopfert.

Links:

Farbe
Lexikon Artikel über Farben, Farbwahrnehmung und Geschichte der Farbenlehre.
Farben in Religion und Kultur
Ausführlicher Artikel mit Beispielen.
die liturgischen Farben des Kirchenjahres
zusammengestellt von der Paramentik-Werkstatt im Diakonissen-Mutterhaus "Bethanien", Magdeburg

Google
 
Web www.feste-der-religionen.de

nach oben | 2002 - 2007 © Kerstin Probiesch - zuletzt geändert am 29. Juli 2005

Buchtipps

Werbung Google Adsense