direkt zum Artikel
Symbole der Weltreligionen

feste-der-religionen.de - Religiöse Feste, Feiertage und Gedenktage

Interkultureller Festkalender 2007 bis 2008

Shiraz

Nach Meschhed und Qum ist Shiraz das drittwichtigste Ziel schitisch-islamischer Pilger, wo sich das Grabmal des Schah Chirag befindet. Im 13. und 14 Jahrhundert unserer Zeitrechnung war Shiraz ein bedeutendes kulturelles Zentrum, beispielweise stammten die berühmten iranischen Schriftsteller und Poeten Sa'adi und Hafez aus Shiraz. Außerdem befindet sich dort der Schrein des Ahmad ibn Musa, einem Bruder des Imam Reza.

Neben dem Schrein des Schah Chirag gibt es in Shiraz besonders viele Imamzadihs. Ein Imamzadih ist ein Schrein bzw. eine Grabstätte in dem Nachfahren, Verwandte oder enge Freunde eines Imam beerdigt sind und dem spirituelle Kraft und besondere Fähigkeiten zugemessen wird. Die Pilger suchen hier Untersützung in Ehefragen und unerwünschter Kinderlosigkeit, aber auch auch Heilung von psychischen und physischen Krankheiten.

Google
 
Web www.feste-der-religionen.de

nach oben | 2002 - 2007 © Kerstin Probiesch - zuletzt geändert am 29. Juli 2005

Buchtipps

Werbung Google Adsense