direkt zum Artikel
Symbole der Weltreligionen

feste-der-religionen.de - Religiöse Feste, Feiertage und Gedenktage

Interkultureller Festkalender 2007 bis 2008

Jüdische Feste: Das Wochenfest Schawuot

Schawuot, das Wochenfest, ist das Fest der Offenbarung. Im Talmud heißt es Atzeret (Schlussfest). Das Wochenfest gehört zu den Hauptfesten des Judentum und erinnert an die Offenbarung der Zehn Gebote am Berg Sinai.

Während des Wochenfestes werden die zehn Gebote aus der Tora und das Buch Ruth gelesen. Innerhalb des jüdischen Glaubens wurde das Wochenfest ausgeschmückt. Eine dieser Ausschmückungen ist die Vorstellung, dass am Berg Sinai eine heilige Hochzeit zwischen Gott und dem Volk Israel stattfand.

Schawuot ist auch ein Erntedankfest.

"Du sollst das Wochenfest feiern, das Fest der Erstlingsfrüchte von der Weizenernte und das Fest der Lese an der Jahreswende

heißt es in 2. Mose 34,22. Die ersten geernteten Früchte werden in den Tempel gebracht und die Synagogen werden reichhaltig geschmückt.

Google
 
Web www.feste-der-religionen.de

nach oben | 2002 - 2007 © Kerstin Probiesch - zuletzt geändert am 29. Juli 2005

Buchtipps

Werbung Google Adsense