direkt zum Artikel
Symbole der Weltreligionen

feste-der-religionen.de - Religiöse Feste, Feiertage und Gedenktage

Interkultureller Festkalender 2007 bis 2008

Ghanaische Feste: Fetu Afahye

Fetu Afahye wird jedes Jahr am ersten Samstag im September in der ghanaischen Stadt Cape Coast von den dort lebenden Fante gefeiert. Die Fante gehören wie die Ashanti zu der Ethnie der Akan.

Fetu Afahye ist zugleich

und die begleitenden Rituale werden sowohl von örtlichen Priestern und Priesterinnen als auch vom lokalen König der Region vorgenommen. Die Rituale enthalten Reinigungszeremonien für das Wohlergehen der Region, Prozessionen der örtlichen Würdenträger und Opferungen an die Götter und Geister.

Die Prozessionen der feierlich gekleideten lokalen Würdenträger werden begleitet von Vertretern der sieben Asafo Kompanien mit ihren Fahnentänzern. Die Asafo-Kompanien waren vor der Ankunft der Europäer die Soldaten der Fanti und bis heute kann man unter anderem in Elmina, einem benachbarten Dorf, die Schreine der Asafo sehen.

Google
 
Web www.feste-der-religionen.de

nach oben | 2002 - 2007 © Kerstin Probiesch - zuletzt geändert am 29. Juli 2005

Buchtipps

Werbung Google Adsense